Heute möchte ich euch zeigen wie man seinen Computer unter Windows in der Netzwerkumgebung verstecken kann, sodass er für andere Nutzer im lokalen Netz nicht mehr angezeigt wird. Dies ist durchaus sinnvoll wenn man seine Daten in einem lokalen Netz vor anderen Nutzern verbergen möchte.

Schritt 1: Startet über Windows-Startsymbol > Alle Programme > Zubehör die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten, indem ihr die Eingabeaufforderung mit Rechtsklick auswählt und “Als Administrator ausführen” anklickt.

Schritt 2: Bestätigt die Meldung der Benutzerkontensteuerung mit Klick auf Ja.

Schritt 3: Gebt dann den Befehl net config server /hidden:yes ein und bestätigt mit der Enter-Taste eurer Tastatur.

Nun sollte euer Computer für andere Nutzer in der Netzwerkumgebung nicht mehr zu sehen sein. Das Ganze lässt sich natürlich mit net config server /hidden:no rückgängig machen.

Tagged on:                 

Kommentar verfassen