In dieser Anleitung möchte ich euch zeigen wie man mit der Windows Datenträgerbereinigung sein System säubern kann. Es ist wichtig das System sauber zu halten, sodass wichtige Dinge am Rechner schnell ausgeführt werden können und “Datenmüll” verschwindet.

Schritt 1: Ausführen-Fenster per Windowstaste + R öffnen, “cleanmgr” eingeben und mit ENTER bestätigen.

Schritt 2: Jetzt wählen wir die Windows-Partition aus und klicken auf “OK“.

Wir warten dann ab bis alle Daten gesammelt wurden.

Schritt 3: Nun wählen wir alle Daten unter “Zu löschende Dateien:” aus, welche gelöscht werden sollen. Haben wir alle gewünschten Haken gesetzt bestätigen wir unsere Auswahl mit Klick auf “OK“.

Schritt 4: Wenn wir nun sicher sind, dass wir die ausgewählten Daten löschen möchten, klicken wir auf “Dateien löschen“.

Die ausgewählten Daten werden nun gelöscht und das System ist bereinigt.

Tagged on:                     

One thought on “Festplatte bereinigen mit der Windows Datenträgerbereinigung

  • 19. November 2012 at 19:37
    Permalink

    danke für den tipp! einfach erklärt und gut nachzuvollziehen!

    Reply

Kommentar verfassen