Welche Hardware ist verbaut, welche Geräte sind an den PC angeschlossen? Das alles sieht man im Geräte-Manager unter Windows. Auch kann man die installierten Treiber-Versionen ablesen. Ich hatte bereits eine, wenn ich mir so angucke, doch sehr umständliche Anleitung zum Öffnen des Geräte-Managers geschrieben. Heute alles viel schneller. Einige können sich sicher denken wie. Richtig, mit der altbekannten Tastenkombination [Windows]+[R]. Kommen wir zur “kürzeren” Anleitung.

Als erstes führen wir die oben schon angesprochenen Tastenkombi aus. Windows-Taste + R um das Ausführen-Fenster zu öffnen. Danach tragen wir den Befehl “devmgmt.msc” ein und bestätigen mit ENTER.

Das war’s. Allerdings muss man den Befehl natürlich erstmal kennen. Deshalb ist der Weg über die Systemsteuerung auch nicht verkehrt.

Tagged on:                 

Kommentar verfassen