Schlagwort-Archiv: Design

Easter Egg: AeroLite Glass unter Windows 8 Developer Preview & Windows 8 Beta

Auf WinUnleaked.tk las ich vor kurzem über eine undokumentierte Besonderheit unter Windows 8 Developer Preview & Windows 8 Beta. Es dreht sich um die Umstellung vom Design “AeroLite Basic” zu “AeroLite Glass”. Wie das geht, beschreibe ich kurz in diesem Artikel.

Schritt 1: Navigiert ins Verzeichnis  X:\windows\system32\

Schritt 2: Sucht in dem Verzeichnis WindowsAnytimeUpgradeResults.exe und öffnet diese .exe-Datei per Doppelklick.

Jetzt sollte AeroLite Glass aktiviert sein.

Windows-Blur ausschalten – durchsichtige Windows-Fensterrahmen – Glasoptik

In diesem Artikel möchte ich euch ein Programm empfehlen mit dem man das sogenannte “Blur“, das heißt das Verschwommene beziehungsweise Verwischte / Unschärfe der Windows-Fenster ausschalten kann. Man könnte es bei Nicht-Blur auch als Glasrahmen / Glasoptik bezeichnen.

Alles was man dazu braucht ist ein kleines Programm namens “Windows 7 Aero Blur Tweaker” von Kishan-Bagaria.

Wenn man das Programm geladen, entpackt und per Doppelklick gestartet hat, wählt man dann nur noch “Hide Blur” per Klick aus. Schon sollten die Windows-Fensterrahmen durchsichtig sein. Um das Fenster-Blur wieder einzuschalten dann einfach wieder auf “Show Blur” klicken.

Kleines Programm, welches tut was es soll. Klare Empfehlung von mir! (Quelle: door2windows.com)

Als Anschauungsbeispiel ein kleiner Screenshot: